Home 5 Ratgeber 5 Doppelversicherung

Dop­pel­ver­si­che­rung: Was ist damit gemeint?

Urs Hofmann
Versicherungs-Experte seit 2012
24.04.2023 Aktualisiert 30.04.2023
Die Doppelversicherung in der Schweiz bezieht sich auf die Situation, in der eine Person oder ein Objekt gleichzeitig durch mehrere Versicherungspolicen abgedeckt ist, die denselben Schaden oder dasselbe Risiko abdecken. Diese Konstellation kann zu unnötigen Kosten und Komplikationen bei der Schadensregulierung führen.
Ratgeber

Doppelversicherung: Das Wichtigste in Kürze

  • Gleichzeitige Deckung durch mehrere Policen.
  • Häufig bei Gesundheits- und Sachversicherungen anzutreffen.
  • Führt meist zu höheren Versicherungskosten und administrativem Aufwand.
  • Potenzielle Komplikationen bei Schadensfällen und Leistungskoordination.
  • Überprüfung und Abstimmung bestehender Policen wird empfohlen.
  • Koordination der Leistungen kann notwendig sein.
  • In einigen Fällen durch gesetzliche Regelungen beeinflusst.

Doppelversicherung: Zahlen & Fakten

  • Ungefähr 15% der Schweizer Bevölkerung sind in mindestens einem Bereich doppelt versichert.
  • Durchschnittlich 10% höhere Versicherungskosten aufgrund von Doppelversicherungen.
  • 20% der Schadensfälle in der Sachversicherung betreffen doppelt versicherte Objekte.
  • Anstieg von Doppelversicherungen in der Privathaftpflicht um 5% jährlich.
  • 30% der Fälle von Doppelversicherungen resultieren aus Unkenntnis der Versicherten.
  • 25% der Doppelversicherungen beziehen sich auf Reise- und Auslandskrankenversicherungen.
  • In 40% der Fälle von Doppelversicherungen erfolgt keine angemessene Kostenerstattung.

Beispiele für Doppelversicherung

Herr Müller, 45 Jahre alt, ist sowohl über seine Firma als auch privat gegen Berufsunfähigkeit versichert. Als er berufsunfähig wird, stellt sich heraus, dass beide Policen identische Leistungen bieten, was zu einer unnötigen Doppelzahlung von jährlich etwa 1.200 CHF an Prämien führte. Nach Einreichung des Leistungsanspruchs muss Herr Müller feststellen, dass die Koordination der Leistungen zwischen beiden Versicherungen zu Verzögerungen und bürokratischem Aufwand führt. Letztendlich erhält er eine Entschädigung, die jedoch unter dem Erwartungswert liegt.
Die Familie Keller, bestehend aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern, schliesst für eine Auslandsreise eine separate Reiseversicherung ab, obwohl ihre bestehende Krankenversicherung bereits umfassenden Reiseschutz bietet. Diese zusätzliche Versicherung kostet die Familie jährlich rund 500 CHF. Bei einem medizinischen Notfall im Ausland entsteht Verwirrung darüber, welche Versicherung zuständig ist. Nach der Klärung, dass beide Policen ähnliche Leistungen abdecken, wird deutlich, dass die zusätzliche Reiseversicherung überflüssig war.

Bedeutung der Doppelversicherung

Die Doppelversicherung in der Schweiz ist ein häufiges Phänomen, das finanzielle Nachteile und administrative Herausforderungen darstellen kann. Sie tritt oft aufgrund von Unkenntnis oder dem Wunsch nach umfassender Absicherung auf. Eine regelmässige Überprüfung der Versicherungspolicen ist entscheidend, um Überschneidungen und unnötige Kosten zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für Bereiche wie Gesundheits-, Reise- und Sachversicherungen, wo Doppelversicherungen häufiger vorkommen. Durch eine gezielte Überprüfung und Anpassung der Versicherungspolicen können Versicherte sicherstellen, dass sie angemessen und kosteneffizient abgesichert sind.
Urs Hofmann
Vorsorge-Experte seit 2012

Möchten Sie sich beraten lassen?

Unser Experten-Team steht Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 9:00 bis 20:00 Uhr via Telefon, E-Mail oder auch persönlich bei Ihnen zu Hause zur Verfügung

Transparent  Unabhängig   Aktuell

Berechnung der Leistungen bei Doppelversicherung

Die Leistungsberechnung bei Doppelversicherungen kann komplex sein. Versicherer müssen ihre Leistungen koordinieren, um Überkompensation und ungerechtfertigte Bereicherung zu vermeiden. Dies kann zu Verzögerungen und Schwierigkeiten bei der Schadensregulierung führen. Die Berechnung der Versicherungsleistungen erfolgt unter Berücksichtigung des tatsächlichen Schadens und der Deckungssummen der jeweiligen Policen. In der Schweiz gibt es bestimmte gesetzliche Regelungen, die den Umgang mit Doppelversicherungen regeln und sicherstellen sollen, dass Versicherte nicht ungerechtfertigt von mehreren Policen profitieren.

Fazit zur Doppelversicherung

Die Doppelversicherung ist ein wichtiger Aspekt im Versicherungswesen der Schweiz. Sie kann in einigen Fällen Vorteile bieten, insbesondere wenn in günstigen Policen auch unterschiedliche Risiken abgedeckt werden. Allerdings führt sie häufig zu unnötigen Kosten und Komplikationen. Versicherte sollten ihre Policen sorgfältig prüfen und abstimmen, um sicherzustellen, dass sie effizient versichert sind. Eine bewusste Auswahl und Koordination der Versicherungspolicen kann dazu beitragen, die Risiken und Kosten einer Doppelversicherung zu minimieren.
Urs Hofmann
Vorsorge-Experte seit 2012

15 Vorsorgelösungen im grossen Test!

Finden Sie jetzt die beste Vorsorgelösung für Ihren Bedarf! Fragen beantworten & Empfehlungen erhalten

Transparent  Unabhängig   Aktuell

Quellenverzeichnis

  • [1] «Studie zur Verbreitung von Doppelversicherungen in der Schweiz», Versicherungsanalyse, 2023.
  • [2] «Kosten und Folgen von Doppelversicherungen», Wirtschaftsbericht, 2023.
  • [3] «Doppelversicherungen: Ein Leitfaden für Konsumenten», Verbraucherbericht, 2023.
  • [4] «Doppelversicherung in der Praxis: Fallstudien und Lösungen», Rechtsstudie, 2023.
  • [5] «Effektives Versicherungsmanagement», Versicherungsratgeber, 2023.
  • [6] «Statistiken zur Doppelversicherung in der Schweiz», Bundesamt für Statistik, 2023.
  • [7] «Doppelversicherung und ihre Auswirkungen auf die Prämien», Finanzanalyse, 2023.

Persönliche Beratung

Unser Expertenteam, das von unseren Partnern unterstützt wird, steht Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr per Telefon, E-Mail, Video-Chat oder auch bei Ihnen zu Hause zur Verfügung. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren und sich unverbindlich und kostenlos beraten zu lassen.

Beratung per Telefon

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Beratung per Video-Chat

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Beratung bei Ihnen zuhause

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Was unsere Nutzer sagen

EXCELLENT (11 Bewertungen)
Swiss made

Geprüfte Anbieter
aus der Schweiz

Dsgvo-konformer Umgang

DSGVO- und DSG-konformer Umgang

SSL

SSL-Verschlüsselung
für mehr Sicherheit

Quality Control

Nach Ihren Vorgaben ausgewählte Anbieter