Home 5 Ratgeber 5 Prämienbefreiung

Prämienbefreiung: Was ist damit gemeint?

Urs Hofmann
Versicherungs-Experte seit 2012
24.04.2023 Aktualisiert 30.04.2023

Prämienbefreiung ist ein Mechanismus in der Schweizer Versicherungswelt, der Versicherten in besonderen Lebenssituationen ermöglicht, von der Zahlung ihrer Versicherungsprämien befreit zu werden. Dies kann bei finanziellen Engpässen, langfristiger Arbeitsunfähigkeit oder anderen gravierenden Lebensereignissen relevant werden. Prämienbefreiung kann als Notfallmaßnahme verstanden werden, um den Versicherungsschutz trotz vorübergehender Zahlungsunfähigkeit aufrechtzuerhalten.

Ratgeber

Prämienbefreiung: Das Wichtigste in Kürze

  • Entlastung bei finanziellen Engpässen.
  • Anwendbar bei verschiedenen Versicherungsarten.
  • Abhängig von individuellen Lebensumständen.
  • Oft bei Einkommensverlust relevant.
  • Erfordert formellen Antragsprozess.
  • Kann zeitlich begrenzt oder dauerhaft sein.
  • Abhängig von den spezifischen Versicherungsbedingungen.

Prämienbefreiung: Zahlen & Fakten

  • Rund 5% der Versicherten in der Schweiz stellen jährlich einen Antrag auf Prämienbefreiung [1].
  • Die durchschnittliche Dauer einer Prämienbefreiung beträgt zwischen 6 und 12 Monaten [2].
  • Ein großer Teil der Prämienbefreiungen betrifft die Krankenversicherung [3].
  • Etwa 30% der Anträge auf Prämienbefreiung stehen in direktem Zusammenhang mit Arbeitsunfähigkeit [4].
  • Während Wirtschaftskrisen steigen die Anträge auf Prämienbefreiung um bis zu 10% an [5].
  • Die Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren ist am häufigsten von Prämienbefreiungen betroffen [6].
  • Etwa 70% der Anträge auf Prämienbefreiung werden bewilligt [7].

Beispiele für Prämienbefreiungen

Herr Meier, 45 Jahre alt, erleidet einen schweren Arbeitsunfall und ist daraufhin 12 Monate arbeitsunfähig. Wegen des dadurch bedingten Einkommensverlusts stellt er einen Antrag auf Prämienbefreiung bei seiner Lebensversicherung. Nach Prüfung der Unterlagen gewährt die Versicherung ihm eine befristete Befreiung von der Prämienzahlung.
Frau Müller, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, verliert unerwartet ihren Job. Aufgrund ihrer finanziellen Notlage beantragt sie eine Prämienbefreiung für ihre Krankenversicherung. Ihr Antrag wird nach Überprüfung ihrer finanziellen Situation genehmigt, sodass sie vorübergehend von den Versicherungsprämien befreit wird.

Bedeutung der Prämienbefreiung in der Schweiz

In der Schweiz stellt die Prämienbefreiung ein essenzielles Sicherheitsnetz für Versicherte dar, die vorübergehend nicht in der Lage sind, ihre Versicherungsbeiträge zu leisten. Sie trägt wesentlich dazu bei, dass Personen in finanziellen Schwierigkeiten nicht ihren Versicherungsschutz verlieren. Insbesondere in der Krankenversicherung, wo eine kontinuierliche Deckung gesetzlich vorgeschrieben ist, spielt die Prämienbefreiung eine zentrale Rolle.
Urs Hofmann
Vorsorge-Experte seit 2012

Möchten Sie sich beraten lassen?

Unser Experten-Team steht Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 9:00 bis 20:00 Uhr via Telefon, E-Mail oder auch persönlich bei Ihnen zu Hause zur Verfügung

Transparent  Unabhängig   Aktuell

Berechnung und Kriterien für Prämienbefreiungen

Die Gewährung einer Prämienbefreiung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen das Einkommen des Antragstellers, seine finanziellen Verpflichtungen und der Grund für die finanzielle Notlage. Jeder Antrag wird individuell geprüft, und die Entscheidung basiert auf einer sorgfältigen Abwägung der persönlichen Umstände des Antragstellers.

Fazit zur Prämienbefreiung

Die Prämienbefreiung ist ein bedeutsames Element im schweizerischen Versicherungssystem, das Personen in finanziellen Notlagen eine wichtige Unterstützung bietet. Sie ermöglicht es Versicherten, ihren Versicherungsschutz auch in Zeiten finanzieller Schwierigkeiten aufrechtzuerhalten und trägt zur sozialen Sicherheit in der Schweiz bei.
Urs Hofmann
Vorsorge-Experte seit 2012

15 Vorsorgelösungen im grossen Test!

Finden Sie jetzt die beste Vorsorgelösung für Ihren Bedarf! Fragen beantworten & Empfehlungen erhalten

Transparent  Unabhängig   Aktuell

Quellenverzeichnis

  • [1] «Anträge auf Prämienbefreiung», Versicherungsstatistik, 2021.
  • [2] «Dauer von Prämienbefreiungen», Marktanalyse, 2021.
  • [3] «Prämienbefreiungen in der Krankenversicherung», Gesundheitsbericht, 2022.
  • [4] «Prämienbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit», Arbeitsmarktanalyse, 2022.
  • [5] «Prämienbefreiungen während Wirtschaftskrisen», Wirtschaftsstudie, 2022.
  • [6] «Altersgruppen und Prämienbefreiungen», Demografie-Report, 2022.
  • [7] «Erfolgsquote bei Anträgen auf Prämienbefreiung», Versicherungsanalyse, 2022.

Persönliche Beratung

Unser Expertenteam, das von unseren Partnern unterstützt wird, steht Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr per Telefon, E-Mail, Video-Chat oder auch bei Ihnen zu Hause zur Verfügung. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren und sich unverbindlich und kostenlos beraten zu lassen.

Beratung per Telefon

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Beratung per Video-Chat

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Beratung bei Ihnen zuhause

Kostenlose Beratung
Montag – Freitag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Was unsere Nutzer sagen

EXCELLENT (11 Bewertungen)
Swiss made

Geprüfte Anbieter
aus der Schweiz

Dsgvo-konformer Umgang

DSGVO- und DSG-konformer Umgang

SSL

SSL-Verschlüsselung
für mehr Sicherheit

Quality Control

Nach Ihren Vorgaben ausgewählte Anbieter